• +49 2933 7870142
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Codiermöglichkeiten für die X6 Modelle F16 und F86 (ab Baujahr 2014)

 

Active Sound Design

Das Active Sound Design aktivieren/deaktivieren. 

Voraussetzung: Active Sound Design ist verbaut.

Abstand bei Aktivierung - Aktive Geschwindigkeitsregelung

Der vorausgewählte Abstand bei der Aktivierung der aktiven Geschwindigkeitsregelung kann codiert werden.

Akustische Quittierung mit Checkbox im iDrive

Die Checkbox zum Ein-/Ausschalten der akustischen Quittierung in den Einstellungen für Türen/Schlüssel im iDrive System aktivieren/deaktivieren.

Zusätzlich kann der Ton in der Frequenz, Dauer und Lautstärke angepasst werden.

Voraussetzung: Alarmanlage ist verbaut.

Akustischer Fußgängerschutz - Memoryfunktion

Nach der Codierung speichert sich die Einstellung des akustischen Fußgängerschutzes.

Alarmton anpassen

Der Alarmton der Alarmanlage kann verändert werden.

Verfügbare Optionen:

- Alarmton Europa

- Alarmton Großbritiannien 

- Alarmton USA

Ambientebeleuchtung Helligkeit von Kombiinstrument entkoppeln

Mit dieser Codierung wird die Steuerung der Helligkeit Ambientebeleuchtung von der Steuerung des Tachos entkoppelt.

Ambientefarben anpassen

Die Farben können einzelnt für den unteren / mittleren / oberen Bereich des Innenraums angepasst werden.

Mögliche Optionen:

  • EfficientDynamics Blau
  • Eisblau
  • Gelb
  • Grün
  • Hellblau
  • Hellgrün
  • Hellrot
  • Orange
  • Pink
  • Rot
  • Türkis
  • Violett
  • Weiß

Angel Eyes Helligkeit bei Abblendlicht / Standlicht

Die Helligkeit der Angel Eyes kann mittels Codierung separat für Abblend- oder Standlicht auf ein gewünschtes Level geändert werden (z.B. 100%).

Erinnerung Anschnallgurt

Die akustische und optische Anschnallgurt Erinnerung für den Beifahrer- und Fahrersitz aktivieren/deaktivieren.

Digitale Geschwindigkeitsanzeige im Bordcomputer

Aktivierung/Deaktivierung der digitalen Geschwindigkeitsanzeige im Bordcomputer.

Voraussetzung: nicht digitaler Tacho

Zeitanpassung für die Zurücksetzung der Durchschnittswerte

Mögliche Optionen:

  • Nach 4 Stunden
  • Nach 8 Stunden
  • Nach jeder Fahrt
  • Nie

Voraussetzung: nicht digitaler Tacho

M Performance Logo im Kombiinstrument (Tacho)

M Performance Logo im Kombiinstrument (Tacho)

Das modellspezifische M Performance Logo, welches unten rechts im Kombiinstrument angezeigt wird.

Mögliche Optionen:

  • 135i
  • 140i
  • 235i
  • 240i
  • 340i
  • 50d
  • 550d
  • Plugin Hybrid Electric Vehicle
  • X2 M40i

Voraussetzung: nicht digitaler Tacho

Startlogo im Kombiinstrument (Tacho)

Anpassung des Startlogos, welches beim Start des Kombiinstrument in der Mitte des Displays angezeigt wird.

Mögliche Optionen:

  • 50d
  • 135i
  • 140i
  • 235i
  • 240i
  • 340i
  • AG
  • M Performance
  • M2
  • M2 Competition
  • M2 CS
  • M3
  • M4
  • M4 GTS
  • Plugin Hybrid Electric Vehicle
  • X2 M35i

Temperatur und Druck in der Reifendruckkontrollanzeige

Aktivierung der Temperaturanzeige im Reifendruckkontrollmenü.

Startanimation anpassen (z.B. M-Animation)

Mögliche Optionen:

  • BMW
  • M
  • Alpina
  • BMW i
  • Rolls Royce

Voraussetzung: Navigationssystem Professional

Akustisches Signal beim Einlegen des Rückwärtsgangs

Aktivieren/Deaktivieren des Akustischen Signals beim Einlegen des Rückwärtsgangs

Voraussetzung: digitales Kombiinstrument

Maximale Lautstärke des iDrives beim Einschalten

Mögliche Optionen:

  • 10 %
  • 20 %
  • 25 %
  • 30 %
  • 40 %
  • 50 %

Bordsteinautomatik der Außenspiegel

Der rechte Außenspiegel neigt sich bei aktivierter Bordsteinautomatik automatisch nach unten, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, um die Sicht auf die Bordsteinkante zu erleichtern.

Bitte stelle zudem sicher, dass der Schalter in der Tür zur Auswahl des Spiegels auf der Fahrerseite steht.

Voraussetzung: Elektrisch anklappbare Spiegel verbaut.

Neigung der Bordsteinautomatik anpassen

Mögliche Optionen: 

  • 10 %
  • 20 %
  • 30 %
  • 40 %
  • 50 %
  • 60 %
  • 70 %
  • 80 %
  • 90 %
  • 100 %

Begrüßungslicht nur bei Dunkelheit

Aktivierung/Deaktivierung des Begrüßungslichts (Welcome Light) nur bei Dunkelheit.

Anpassung Automatische Lichtsteuerung

Aktivierung des Abblendlichtes anpassen.

Mögliche Optionen:

  • Aktiv in Schalterstellung A
  • Aktiv in Schalterstellung A und 0

Abschaltung Nebelscheinwerfer aus bei Fernlicht deaktivieren/aktivieren

Die automatische Abschaltung der Nebelscheinwerfer beim Einschalten des Fernlichtes aktivieren/deaktivieren.

Nebelscheinwerfer bei Standlicht

Erlaubt das Einschalten der Nebelscheinwerfer, wenn das Standlicht eingeschaltet ist.

Regen-Licht-Sensor Empfindlichkeit anpassen

Mögliche Optionen: 

  • Empfindlich
  • Normal
  • Sehr empfindlich
  • Unempfindlich

Warnblinklicht nach Gefahrenbremsung

Nach einer Gefahrenbremsung wird automatisch das Warnblinklicht aktiviert / nicht aktiviert.

Aktivierungsgeschwindigkeit des Gefahrenbremslichtes

Mögliche Optionen:

  • 5 km/h
  • 10 km/h
  • 20 km/h
  • 30 km/h
  • 40 km/h
  • 50 km/h

Schwellwert zur Auslösung des Gefahrenbremslicht

Mögliche Optionen:

  • Schwache Bremsung (5 m/s²)
  • Mittelstarke Bremsung (7 m/s²)
  • Starke Bremsung (8 m/s²)

Standard / Start Fahrmodus anpassen

Mögliche Optionen:

  • COMFORT
  • ECO PRO
  • ECO PRO+
  • SPORT

Heckklappe per Fernbedienung öffnen - Zeitanpassung

Mögliche Optionen:

  • Keine Verzögerung
  • 0,5 Sekunden
  • 0,7 Sekunden
  • 1 Sekunde
  • 2 Sekunden
  • 3 Sekunden
  • 4 Sekunden
  • 5 Sekunden
  • 10 Sekunden

Einstellungen aus AUTO-Modus in manuellen Modus übernehmen (Klima)

Die Einstellungen beim Umschalten aus dem AUTO-Modus in den manuellen Modus übernehmen (aktivieren / deaktivieren).

Automatische Umluft-Funktion aktivieren / deaktivieren

Die automatische Umluft-Funktion aktivieren/deaktivieren.

Klimaanlage automatisch einschalten bei Umluft

Die Klimaanlage automatisch einschalten, wenn die Umluft-Funktion aktiviert wird.

Umluft-Einstellung speichern

Das Speichern der Umluft-Einstellung aktivieren/deaktivieren. Wenn aktiv, wird die zuletzt gewählte Umluft-Einstellung beim nächsten Fahrzeugstart wiederhergestellt.

Restreichweite der ersten Kraftstoff Warnung anpassen

Mögliche Optionen:

  • 10 Kilometer
  • 10 Meilen
  • 20 Kilometer
  • 20 Meilen
  • 30 Kilometer
  • 30 Meilen
  • 40 Kilometer
  • 50 Kilometer
  • Nicht aktiv

Restreichweite bei der die dauerhafte Kraftstoffwarnung angezeigt wird

Mögliche Optionen:

  • 10 Kilometer
  • 10 Meilen
  • 20 Kilometer
  • 20 Meilen
  • 30 Kilometer
  • 30 Meilen
  • 40 Kilometer
  • 50 Kilometer
  • deaktiviert

Restreichweite bei der die kurzfristige Kraftstoffwarnung angezeigt wird

Mögliche Optionen:

  • 40 Meilen
  • 50 Kilometer
  • 50 Meilen
  • 60 Kilometer
  • 70 Kilometer
  • 80 Kilometer
  • 90 Kilometer
  • deaktiviert

Abschaltgeschwindigkeit für PDC / Top View anpassen

Mögliche Optionen:

  • 5 km/h
  • 10 km/h
  • 15 km/h
  • 20 km/h
  • 30 km/h
  • 35 km/h
  • 40 km/h
  • 50 km/h

Abschaltstrecke für PDC / Top View anpassen

Mögliche Optionen:

  • 10 m
  • 20 m
  • 30 m
  • 40 m
  • 50 m
  • 100 m
  • 150 m
  • 200 m
  • 250 m

Abschaltgeschwindigkeit für Rückfahrkamera (RFK) anpassen

Mögliche Optionen:

  • 5 km/h
  • 10 km/h
  • 15 km/h
  • 20 km/h
  • 30 km/h
  • 36 km/h
  • 40 km/h
  • 50 km/h
  • 255 km/h

Abschaltstrecke für Rückfahrkamera (RFK) anpassen

Mögliche Optionen:

  • 10 m
  • 20 m
  • 30 m
  • 40 m
  • 50 m
  • 100 m
  • 150 m
  • 200 m
  • 250 m

Sitzheizung/-Klimatisierung Memoryfunktion (Speicherdauer der Einstellung)

Mögliche Optionen:

  • Für 15 Minuten
  • Für 24 Stunden
  • Nicht speichern
  • dauerhaft

Start-Stopp Memoryfunktion (speichert letzte Einstellung)

Aktivierung / Deaktivierung der Start-Stopp-Automatik, welche die Einstellung für den nächsten Start des Fahrzeuges speichern.

Tagfahrlicht im iDrive aktivieren / deaktivieren

Bedienbare Checkbox für die Aktivierung / Deaktivierung des Tagfahrlichtes im iDrive anzeigen.

Tippblinken erhöhen im iDrive

Auswahlmöglichkeit im iDrive zur Erhöhung des Tippblinkens auf 5-mal. 

Fensterheber bei Türöffnung (Maut-Funktion) unterbrechen aktivieren / deaktivieren

Die Unterbrechung der Fensterheber beim Öffnen der Tür aktivieren/deaktivieren.

Hupsignal beim Abschließen mit laufendem Motor aktivieren / deaktivieren

Das Hupsignal, das beim Abschließen mit laufendem Motor ertönt, aktivieren/deaktivieren.

Zeit bis zum automatischen Verriegeln

Mögliche Optionen: 

  • 10 Sekunden
  • 30 Sekunden
  • 1 Minute
  • 2 Minuten
  • 5 Minuten
  • 10 Minuten

Video über USB aktivieren

Das Abspielen von Videos über USB Speichermedien aktivieren.

Videowiedergabe (USB, TV, Screen Mirroring) während der Fahrt

Aktivierung der Videowiedergabe während der Fahrt.

Kamera-Warnung anpassen

Warnung aktivieren / deaktivieren, die bei der Nutzung der Kameras angezeig wird.

Night-Vision-Warnung anpassen

Warnung aktivieren / deaktivieren, die bei der Nutzung der Night-Vision-Kamera angezeig wird.

Warnung beim Start des iDrive Systems

Aktivierung / Deaktivierung die beim Start des iDrives Systems angezeigt wird.

Zoom auf Anhängerkupplung bei Rückfahrkamera

Die Zoom Funktion auf die Anhängerkupplung aktivieren/deaktivieren.

Anhängerkupplung muss nicht verbaut sein.

Außenspiegel einklappen/ausklappen bei Komfortschließung

Das Ein- und Ausklappen der Außenspiegel bei einer Komfortöffnung aktivieren/deaktivieren.

Sportanzeigen im Drive

Sportanzeigen im Drive

Die Sportanzeigen im iDrive System aktivieren/deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Sportanzeigen, abhängig vom verbauten Motor, nicht in allen Fahrzeugen funktionieren.

Farbe der Sportanzeigen anpassen

Mögliche Optionen:

  • Orange (Standard)
  • Rot (M-Ansicht)


Dieses Internet-Angebot und die angebotenen Dienstleistungen stehen in keiner Verbindung zur BMW AG, Volkswagen AG, Audi AG, ŠKODA AUTO a.s., SEAT S.A.

© 2020 NRW-CarCoding. All Rights Reserved.